Zertifikats- und Diplomstudiengang

Psychologische Kompetenzen für Gesprächsführung und Beratung

Das Wichtigste
im Überblick
Überblick
Programm
Lehrinhalte
Programm
Termine
Stundenpläne
Termine
Institut
Dozierende
Institut
3./4. Semester, 8 Stunden

Persönlichkeit in der Beratung

Worum geht es?

Im Beratungsgespräch treffen zwei oder mehrere Individuen aufeinander, die sich in ihrer Individualität, hinsichtlich der körperlichen Erscheinung und dem Erleben und Verhalten unterscheiden. Um diese individuellen Besonderheiten von Menschen geht es in dieser Lehrveranstaltung. Wir werden uns dem Begriff Persönlichkeit aus drei verschiedenen und sich ergänzenden Blickwinkeln nähern. Für jede Perspektive werden Theorien, Forschungsbefunde und Anwendungsmöglichkeiten für die Praxis diskutiert. Es werden Schlüsselkonzepte der Persönlichkeitspsychologie vorgestellt, ihre Messung praxisnah beleuchtet sowie Anwendungsmöglichkeiten für den Beratungskontext diskutiert.

Zum Inhalt

  • Bedeutung der Persönlichkeit für die Beratung
  • Persönlichkeit aus dispositionaler Perspektive: Eigenschaften und Fähigkeiten
  • Persönlichkeit aus motivationaler Perspektive: Motive und Werthaltungen
  • Persönlichkeit aus narrativer Perspektive: Lebensgeschichte

Zum Dozenten

Vicini

Prof. Dr. Mathias Allemand

Studium der Psychologie an der Universität Bern

Promotion Universität Zürich

Leiter der Fachrichtung 'Differenzielle Gesundheitsforschung des Alters', Psychologischen Institut der Universität Zürich

Forschungs- und Lehrgebiet: Persönlichkeits-, soziale und emotionale Entwicklung über die Lebensspanne


nach
oben

zurück zu
Lehrinhalte

zurück zu
Dozierende

nächste
Doz.-Seite