Zertifikats- und Diplomstudiengang

Psychologische Kompetenzen für Gesprächsführung und Beratung

Das Wichtigste
im Überblick
Überblick
Programm
Lehrinhalte
Programm
Termine
Stundenpläne
Termine
Institut
Dozierende
Institut

Zeitaufwand

Der Zeitaufwand für ein Studium bei ipsyt setzt sich aus den folgenden Anteilen zusammen:


Zertifikatsstufe (2 Semester)

ca. Stunden
Präsenzunterricht
Nachbearbeitung
indivduelle Fachlektüre
190
120
50

Diplomstufe (weitere 2 Semester)

ca. Stunden
Präsenzunterricht
Nachbearbeitung
Projektarbeit
indivduelle Fachlektüre
190
120
90
50

Zertifikat- oder Diplomstufe

ca. Stunden
Prüfungsvorbereitung90

Total für das gesamte Programm

900

Der Zeitaufwand orientiert sich an den Massstäben, wie sie für die bekannten CAS/DAS-Weiterbildungsprogramme an Schweizerischen Universitäten und Fachhochschulen gebräuchlich sind.

Der Erwerb des ipsyt-Zertifikats ist mit einem Zeitaufwand verbunden, der rechnerisch 12 ECTS-Punkten entspricht bzw. 15 ECTS-Punkten, wenn eine (fakultative) Prüfung abgelegt wird.

Der Aufwand für das ipsyt-Diplom entspricht rechnerisch den 30 ECTS-Punkten eines DAS, einschliesslich der (obligatorischen) Prüfung und der Projektarbeit.


nach
oben

vorherige
Seite

nächste
Seite